An diesem Projekt, das von Beginn an von der BuntStiftung gefördert wurde, nehmen jährlich 10 SchülerInnen der Hauptschule Guardinistr. teil. Von den ersten Skizzen und Entwürfen, Collagen und Farbzusammenstellungen, dem Aussuchen der Schnitte und dem Einkauf der Stoffe, dem Lernen an der Nähmaschine bis hin zur Modenschau, bei der die jungen ModedesignerInnen ihre fertigen Kleider sowie ihre selbstenwickelte Choreografie im Rahmen der Schulabschlussfeier präsentierten, wurde jeder Schritt selbständig durchgeführt.

 

 

Gerade für diese SchülerInnen, die häufig im Unterricht Probleme bereiteten und immer wieder Schwierigkeiten mit Motivation und Konzentration hatten, war es besonders schön und wichtig, dass sie in der Gruppe und im Laufe dieses Jahres gemeinsam und mit gegenseitiger Unterstützung etwas geschaffen haben, auf das sie zu Recht stolz sein konnten.

 

Seit 2009 an der Hauptschule Guardinistraße in München 

Leitung: Sinaver Uka, Modedesignerin