Das Projekt „Beweg Deine Welt“ – die kleinen Zeitungsmacher
(Schreibwerkstatt mit Foto/Film/Zeichen Workshops)
 
Bei der im Herbst 2019 neu gegründeten internationalen Montessorischule Campus di Monaco setzt sich die Schülerschaft zu 80% aus Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund und Fluchterfahrung zusammen. Insofern sind Ausgangslagen zum Teil geprägt von psychischen Belastungen, Verlusten von Bezugspersonen, Erfahrung der Missachtung und Ausgrenzung und gesellschaftlicher Marginalisierung.  ICOYA e.V. führt seit Oktober 2019 in Kooperation mit Campus di Monaco im Rahmen des an die Schule angeschlossenen Horts den Workshop „die kleinen Zeitungsmacher“ (eine Schreibwerkstatt mit Foto/Film/Zeichen Workshop) unter dem Motto „Beweg Deine Welt“ durch.
Der Workshop „die kleinen Zeitungsmacher“ umfasst sowohl redaktionelles Arbeiten wie auch den Umgang mit dem Medium Foto & Film. Dieser Workshop zielt vor allem darauf ab die Sprachfertigkeiten der Teilnehmer*innen zu verbessern. Auch hat das Erstellen einer Zeitung einen hohen pädagogischen Wert, in dem die Schüler*innen lernen eigenständig zu arbeiten, Verantwortung zu übernehmen sowie in ein Team Ideen und Vorschläge einzubringen und gemeinsam Themen zu erarbeiten.
Der Workshops wird altersübergreifend sowie in einer Kleingruppe mit max. 12 Teilnehmer*innen durchgeführt. 
Projektleitung:
Sebastian Schule (Redakteur, redaktionelle Leitung)
Max Kratzer (Fotograf), Stefanie Uhlenbruck (Fotografin), Laem Virat Phetnoi (Grafiker, Zeichenworkshop)